Basis Camp

Artgerecht-Camps erschaffen das Dorf mit und für euch. 
Auf dieser Seite gibt es Infos und Anmeldung.

Es braucht ein Dorf um ein Kind großzuziehen! In unseren Familiencamps erschaffen wir dieses Dorf mit und für euch. Gleichzeitig lernen wir viel über das Leben draußen und das Leben mit Kindern.

MEINUNGEN

„Ich bin überwältigt davon, wie diese Gruppe zusammen gewachsen ist, wie geborgen ich mich gefühlt habe – so geborgen habe ich mich noch nirgends gefühlt. Danke an das Team für eure tolle Arbeit!!“

Lena
Camp-Teilnehmerin

„Ich hatte alles erwartet, aber nicht das, was in dieser Woche an schönen, intensiven, inspirierenden Momenten hier passiert ist. Nicola ist immer da, ich hätte nicht gedacht, dass sie uns so eng begleitet.“

Angela
Camp-Teilnehmerin

„Wir haben als Familie zusammen gefunden und das ist nicht zuletzt der wunderbaren Arbeit des Teams geschuldet. Es tut so gut, sich hier verstanden zu fühlen und nicht mehr alleine zu sein. Mehr davon!!“

Andreas
Camp-Teilnehmer

Unsere Camps

Unser in 10 Jahren erarbeitetes und bewährtes Camp-Konzept bringt uns vormittags Beschäftigung in Form von Workshops zu einem artgerecht Thema. Nachmittags gehen wir in den Wald und erlernen Wildnistechniken.

artgerecht leben: Wir fragen im Camp: Wie geht es euch mit Stillen, Windelfrei, Schlafen, artgerechtem Leben an sich? Welche Wildnistechniken können auch in der Zivilisation hilfreich sein, um ein Slow Family-Life zu etablieren? Wie macht ihr artgerecht und Attachment Parenting im Alltag? Welche Fragen tauchen auf? Nicola gibt Inputs und Überblick. Parallel dazu geht jemand vom Team mit den größeren Kindern in den Wald.

Wildnisleben: Nachmittags geht es darum, draußen zu Hause zu sein und Techniken unserer Vorfahren zu lernen: Glutbrennen, Drillbogenfeuer, Schnüre drehen, Kräuter sammeln, Spuren lesen. Hierher gehören auch soziale Fähigkeiten (Truthspeaking, respektvolles Miteinander).

Der Weg in die Natur ist immer der Weg zu uns selbst.

Gemeinschaftsleben: Unser Clan – Gleichgesinnte finden, gemeinsam leben • Erziehung oder Beziehung – Muster zwischen Eltern und Kindern • Vater werden – Vater sein • Austausch unter Vätern • Frustration-Aggression • Umgang mit Konflikten • Spielen!

Abends machen wir wie immer Lagerfeuer-Runden zu euren Themen, mit Gitarre und Spielen.

Bitte beachte: Die Camps sind für 2022 bereits ausgebucht. Um den Launch für nächstes Jahr nicht zu verpassen, abonniere bitte unseren Newsletter.

Die Camps werden durchgeführt von unserem gemeinnützigen Artgerecht-Projekt e.V. und unterliegen den AGB des Vereins.

Telefon +49 177 80 55 615
buero@artgerecht-projekt(dot)de

Wie können wir mit Kindererziehung einen positiven Einfluss auf unser Klima, unseren Planeten und auf unsere Mitmenschen ausüben?

Erfahre es als unser artgerecht Insider!