Happy Families. Happy Planet
artgerecht Shop

artgerecht Väter Coach

Eltern brauchen Ansprechpartner, die ihnen wissenschaftlich fundierte, aktuelle Informationen geben und das Dorf ersetzen, das wir nicht mehr haben.

 

Anmeldung

Was wir tun

Väter brauchen Vorbilder und Wegbegleiter: Wir können sie unterstützen, die Bedürfnisse ihrer Kinder zu erkennen und adäquat zu reagieren, wie können sie mit neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen versorgen, wie die Gehirne unserer Kinder funktionieren und ihnen zeigen, wie wir unseren Kindern bestmögliches Wachstum zu selbständigen, gesunden Persönlichkeiten ermöglichen. Und Väter brauchen dafür aber auch ihre Form von »Dorf«: Wir bieten ihnen männliche Resonanzräume, in denen sie sich unter Männern austauschen und gegenseitig stärken können.

Werde artgerecht Väter-Coach, damit Kinder starke Väter bekommen und immer mehr Männer zu sich und ihrer Vaterrolle finden.

Artgerecht Väter-Coaches bieten an: regionale artgerecht Vätergruppen, offene artgerecht Väter-Treffen, Crashkurse und Einzelberatungen. Sie halten Vorträge auf Messen und in Familienzentren. Zum Ausbildungsleitfaden geht es HIER entlang.

Grundmodul Väter-Coach

Zugangsvoraussetzung ist die vorherige Teilnahme am Kurs »Artgerecht Vater sein«, bei dem die Selbsterfahrung als Vater im Mittelpunkt steht.

Im Grundmodul Väter-Coach wechseln wir die Perspektive und lernen, die wesentlichen Themen aus »Artgerecht Vater sein« aus der Rolle des Coaches anderen Vätern zu vermitteln. Dies erfordert die vorherige Auseinandersetzung mit der eigenen Vaterrolle und vertieftes Fachwissen.

Perspektivwechsel: Vom Vater zum Väter-Coach

  • Letting go - Meine eigenen Themen loslassen
  • Brotherhood – Väterberatung
  • Der Kreis – Vätertreffen leiten

Empathie und Bindung

  • Gefühle meiner Kinder erkennen und benennen
  • Hilfreich auf Gefühle reagieren
  • Mit Kindern adäquat über Gefühle sprechen
  • Traumata und Bindungsstörungen
  • Intergenerationale Tradierung von Bindungsmustern
  • Der eigene Vater

Co-Regulation von Babys und Kleinkindern

  • Baby- und Kleinkindtemperamente
  • Familienkonstellation und Dysregulierungsmuster
  • Co-Regulationstechniken
  • Spiele als Konfliktlösung - Übungen und Beispiele

Übergänge meistern (In die Kita, auf den Spielplatz und ins Bett)

  • Warum wir im Stress liebevoll begleiten müssen – und warum es schwer sein kann
  • Stress reduzieren
  • Ja-Umgebung schaffen
  • Projekt-Management für Familien
  • Morgens entspannt aus dem Haus, gelassen durch den Tag
  • Kinder ins Bett bringen

Mental Load richtig verteilen

  • Verantwortung übernehmen statt helfen
  • Aufgabenpakete klug zuschneiden und verteilen
  • Ausruhen und auftanken
  • Eltern werden, Paar bleiben

Teilnehmer unseres Grundmoduls Väter-Coach, die eine erfolgreiche Prüfung abgelegt haben, erhalten das Grundkurszertifikat "Väter Coach".

Für den Abschluss der gesamten Ausbildung benötigen sie zusätzlich 1 Didaktikmodul (wir empfehlen in jedem Fall das Modul Elternberatung) sowie 2 Fachmodule für ihre jeweilige Spezialisierung.

Voraussetzung für die Teilnahme ist das Wissen aus "Nicola Schmidt: Erziehen ohne Schimpfen", GU–Verlag, 2019

Kann ich mein Kind mitbringen?

Selbstverständlich! Beim artgerecht-Projekt sind Kinder immer willkommen. Auch in unserem virtuellen Kurs-Format darf gefüttert, abgehalten, in den Schlaf getragen und getröstet werden. Kinder ab Krabbelalter brauchen eine Betreuung.

 

Wann und wo?

Der Kurs findet an allen Seminartagen online von 9:00 Uhr bis 17:15 statt

Am Vorabend des ersten Tages treffen wir uns von 19:30 Uhr bis 22:00 Uhr am digitalen Lagerfeuer

 

Alle Teilnehmer bekommen vor Kursbeginn den Zugangslink und alle für den Kurs notwendigen Materialien von uns zugeschickt.

 

Preise, Termine und Anmeldung findest du in unserer Anmeldung